Wikipedia | Gastro News | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Vitimeteo Prognosedienst und Wetterdaten für den Weinbau
Europea Österreich
Italienisch

LFI-Zertifikatslehrgang

Errichtung von Trockensteinmauern

Zielgruppe:
Alle Personen mit praktischem Interesse an Trockensteinmauern, Gartengestalter, Gartenbesitzer, Landwirte, Winzer (z.B. Steinmauern in Weinbauterrassen, in Alm- und Berggebieten, an Wegen, Hof- und Gartenmauern)

Referenten:
Praktiker aus In- und Ausland, mehrere Referenten.

Veranstalter:
LFI NÖ und Wein- & Obstbauschule Krems

Nähere Information & Anmeldung:
Wein- und Obstbauschule Krems, 3500 Krems - Wienerstraße 101
Mag. Rainer Vogler
Tel: 02732 / 87 516 - 30
Mobil: 0676 / 59 57 626
Email: rainer.vogler@wbs-krems.at

Ort:
Wein- und Obstbauschule Krems und Umgebung

Termin:
Beginn je nach Witterung Ende Feb - März. Nähere Informationen in unserem Kursprogramm
Dauer 112 Stunden
Kurs wird in Blöcken zu mehreren Tagen über ca. 2 Monate verteilt abgehalten.

Inhalt:
Kurze Einführung in die ökologischen, technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen. Praxiskurs mit Erlernung unterschiedlicher Bauformen und -größe sowie Exkursionen und Besichtigungen. Zustandsbeurteilung, Schäden und Schadursachen Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen an Mauern.


Modul 1

Geschichte & Bauformen

·         Tradition, Vorkommen und Daten in Österreich und international

·         Unterschiedliche Bauwerke und deren Funktionen

·         Grundlegende Konstruktionsarten und -techniken

2

Modul 2

Ökologie & andere Vorteile

·         Stabilität der Mauer und ihr Verhalten

·         Flora und Fauna auf und an Trockensteinmauern

·         Boden- und Wasserhaushalt

·         Auswirkungen auf die Weinqualität

·         Touristischer Aspekt von Trockensteinmauern

·         Sicherheit bei der Bewirtschaftung, Siedlungs- und Wegeschutz

2

Modul 3

Statik

·         Rechtliche Rahmenbedingungen, Gewerberecht

·         Statische Berechnungen

·         Einbezug der Gelände- und Bodenverhältnisse

·         Festlegung von Fundament, Mauerstärke und Neigung

4

Modul 4

Arbeitssicherheit & Baustellenorganisation

·         Sicherheitsregeln im Trockenmauerbau

·         Ausrüstung und Kleidung

·         Werkzeug und Hilfsmittel

·         Gerüstplanung bei höheren Mauern

·         Effiziente Vorsortierung der Steine

·         Vorbereitungsarbeiten (Fundament, Anschlussmauer) bei Schadstellen

2

Modul 5

Materialkunde & Steinbearbeitung

Inkl. Exkursion

·         Geologische Grundlagen, vorkommende und geeignete Gesteinsarten

·         Bezugsquellen von Steinen unter Minimierung von Transportwegen

·         Steinformen für unterschiedliche Funktionen in der Mauer (Fundamentsteine, Läufer, Binder, Kronsteine, Hinterfüllmaterial und Auskeilsteine)

·         Behau ungeeignet geformter Steine

·         Exkursion zu Steinbruch und Besichtigung von Mauern

8

Modul 6

Praxis 1: Stützmauern bis 1,5 Meter

·         Errichtung einer niedrigen Stützmauer in Terrassenlage mit Durchführung aller relevanten Arbeiten von der Baustellen- und Fundamentsvorbereitung bis zum Mauerabschluss.

30

Modul 7

Praxis 2: Stützmauern über 1,5 Meter & Stiegen

Inkl. Exkursion

·         Errichtung einer hohen Stützmauer in Terrassenlage mit Durchführung aller relevanten Arbeiten von der Baustellen- und Fundamentsvorbereitung bis zum Mauerabschluss.

·         Errichtung einer Stiege als Aufstiegshilfe an einer hohen Stützmauer.

·         Exkursion zu Betrieb mit Besichtigung von Sanierungen

40

Modul 8

Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen

·         Bewirtschaftung von Weingärten / Nutzflächen neben Trockensteinmauern

·         Beurteilung des Pflanzenbewuchses und Erkennen Gehölze

·         Behandlung der Mauerkrone

·         Erneuerung der Auskeilung

8

Modul 9

Praxis 3: Zierelemente & ökologische Elemente

·         Errichtung oder Anbringung von Elemente wie Nischen, Bögen und Kammern, die als funktionelle Zierelemente oder als Bereicherung des Lebensraumes Steinmauern für Tiere und Pflanzen dienen.

8

Modul 10

Inventarisierung & Beurteilung

Inkl. Exkursion

·         Beurteilung des Zustandes von Mauern und anderen Trockenbauwerken

·         Erkennen von Schadensursachen, insbesondere von Baufehlern

·         Anzeichen beginnender Schäden

·         Erkennen von akuter Einsturzgefahr

·         Besichtigung von Bauwerken in unterschiedlichem Zustand

8