Wikipedia | Gastro News | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Italienisch
GASTRO NEWS

Meisterbriefverleihung im WIFI St. Pölten

2016 beendeten 24 TeilnehmerInnen ihre Ausbildung zum Weinbau- und Kellermeister. Die feierliche Überreichung fand Mitte Jänner 2017 im Festsaal des WIFI St. Pölten statt. NÖ LLWK Präsident Abg. z. NR Ing. Hermann Schultes überreichte an insgesamt 121 neue Meister die Meisterbriefe. In drei Berufen wurde im vergangenen Jahr die Meisterprüfung abgelegt: Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Weinbau & Kellerwirtschaft. Drei der 24 neuen Weinbaumeister freuen sich über eine Auszeichnung:

Böck Bettina (Auszeichnung), Dingl Christian, Eisenbock Reinhard (Auszeichnung), Fischer Viktor, Fleckl Alexander, Gschweicher Bernhard, Heiss Matthias, Högl Carina, Holzschuh Lukas, Huber Gerald, Hummel Josef, Jamek Herwig, Kurzreiter Gerhard, Lentsch Christine, Mayer Thomas, Mazza Christine, Österreicher Stefan, Rieder Florian, Sagl Sebastian, Schopper Karl, Schuster Thomas, Stadler Stefan, Taubenschuss Markus, Windholz Thomas (Auszeichnung).

Die Weinbaumeisterausbildung findet in 9 Kursmodulen, die gesamt rund 12 Ausbildungswochen umfassen, überwiegend bei uns an der Wein- & Obstbauschule Krems statt. Die Ausbildung kann bereits im Winter nach der Facharbeiterqualifikation (Schulabschluss der Fachschule oder Prüfung nach Berufschule bzw. Facharbeiterkurs) begonnen werden. Die Wahl der Module ist frei, ebenso die Dauer. Als Standard wählen die meisten 3 Jahre, womit das Mindestalter für die Meisterprüfung erreicht ist.

Weinbau- & Kellermeister ist die höchste handwerkliche Qualifikation in unserer Branche und sollte von jedem, der einmal den Betrieb führt oder beruflich in der Weinproduktion tätig ist,